Boule Team Menden siegreich 1. Vorrunde BPV NRW Cup

 

News

Publikation: Eigenbericht+26.07.2021

Boule Team Menden siegreich in der 1. Vorrunde zum BPV NRW Cup

Redakteur: Dieter Dziendziol
Fotos: Boule Team Menden

Die Spieler des Boule Teams Menden trotzen erschwerten Bedingungen – Die Wetterprognosen verhießen am Samstag dem 24.07.2021 nicht viel Gutes. So musste die Cup-Begegnung in Menden gegen die Mannschaft aus Niederzier-Krauthausen wegen starken Regens nach den TaT’s auch einmal unterbrochen werden.

Glücklicherweise hatte diese Unterbrechung keine Auswirkungen auf die folgenden Doublettes und Triplettes. Schon bei den TaT’s blieb es spannend, nachdem die Mannschaften jeweils 3 Spiele für sich entscheiden konnten. Die spielentscheidende Wende kam dann bei den drei Doublettes, bei denen die Mendener Spieler*innen zwei Siege und damit 3 Punkte mehr auf dem Konto einfahren konnten, als der Gegner.

Die endgültige Entscheidung sollte also in den beiden Triplettes fallen. Da hier Heim- wie Gastmannschaft je einen Sieg verbuchten, blieb es dann in der Schlussrechnung beim 17:14 bei den 3 Punkten Vorsprung für das Mendener Team.

In der 2. Vorrunde im BPV NRW-Cup sind die Mendener Bouler*innen nun Gast in Köln-Nippes, die in der 1. Runde das Team von Neunkirchen-Seelscheid mit 22:9 deutlich besiegen konnten. Termin und Spielort werden kurzfristig bekannt gegeben.

 

Alle Ergebnisse zur 1. Runde des Cups finden Sie hier:

BPV NRW-Cup